Plague anyone?

Gepostet am Mai 1, 2011 in Blog, Natural dreams, Pictured dreams | 1 Kommentar

Hier ein Post zu einem Wunder der Natur oder für manche eher eine Plage.

Gestern habe ich mich erschrocken, als ich in unseren Garten ging. Es hörte sich an, als wäre ein ganzer Bienenschwarm unterwegs. Und meine Ohren lagen richtig. Unser Nachbar ist Imker und hat anscheinend Frühjahrsputz in den Bienenstöcken gemacht. Der ganze Schwarm hing in der Luft über unserem Garten. Unsere Katzen hatten Schiss, aber für einige Vögel war es wiederum ein Geschenk des Himmels. Hin und wieder sind sie durch die aufgewirbelten Insekten geflogen und haben sich einen kleinen Imbiss gegönnt. Auf jeden Fall beeindruckend für Aug und Ohr.

1 Kommentar

  1. Das Foto ist wirklich cool. Die Plagen von Osterwald könnten aber auch die Schreihälse in näherer Umgebung sein. Die sind nur nicht so hübsch.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.