About me


Hi, ich bin Ashe und diese Seite umfasst alle meine Träume. Alles, was ich auf meinem Weg durch die Welt an Schmuckstücken finde – interessante Ideen, spannende Geschichten, neue Wünsche, witzige Sachen, Schönes, Abgedrehtes und und und. Oft übersehen wir Menschen gerade die Kleinigkeiten, die einem das Leben interessant machen. Ich möchte genau diese Perlen hier wieder an die Welt zurückgeben.

Natürlich erzähle ich das alles aus meiner Sicht. Also erzähle ich euch erst Mal, wer ich bin.

“[Man] war offensichtlich zu dem Schluss gekommen, daß ihr, da sie nach außen hin keinerlei Symptome einer radikalen Gesinnung erkennen ließ, die Fähigkeit und das Bedürfnis, “anders” zu sein, irgendwie abhanden gekommen sein mußte. Hier irrte [man] sich … gewaltig. Gewiß, sie war ein recht stiller Teenager gewesen, hatte nur spärliche Anzeichen von Rebellion oder Widerspenstigkeit an den Tag gelegt. Von derlei Kundgebungen hielt [sie] … nichts, wenngleich sie für Menschen, deren täglich Brot die Auseinandersetzung war, eine gewisse Bewunderung hegte, ging sie selbst (außer, wenn es sich nicht wirklich vermeiden ließ) jeder Konfrontation geflissentlich aus dem Weg und behielt weit mehr für sich, als die meisten geglaubt hätten. Doch ihre Träume waren grenzenlos.”

- Matt Ruff, Fool on the Hill

Ja, ich bin ein Träumer, meist ein stiller. Ich habe viel zu viele Interessen. Manchmal denke ich, ein Leben reicht nicht aus, um alles zu machen und zu erleben, was ich will. Aber lieber die Qual der Wahl haben, als Langeweile.

Von mir werdet ihr diverse Themen immer wieder hören, denn ich bin immer auf der Suche nach neuen Träumen: Filme – vor allem Animes, Bücher, Spiele jeder Art, Musik – spiele Klavier und singe, Tiere – habe Katzen und liebe Wölfe,  Natur, Kampfsport, Deutschland, Frankreich, Kanada, Japan, Essen, Getränke, Historisches, Geschichten aus dem Leben, Marketing, Marken, Werbung, Social Media, Geisteswissenschaftliches. Eine bunte Bandbreite, die in meinem Leben vorkommt und bestimmt noch ein paar Ausreißer von Sachen, die ich am Wegesrand entdecke.

Ich hoffe, dass ich euch mit meinem Blog einfach nur erfreuen kann. Oder noch besser, vielleicht bringe ich euch auch zum Innehalten und Nachdenken. Denn Träume sind nur der Anfang.

“We are such stuff as dreams are made on…”

- William Shakespeare