Artikel getaggt mit "pâtisserie"

Oh les Macarons

Gepostet am Feb 7, 2012 in Blog, Cultural dreams, Pictured dreams, Tasty dreams | Keine Kommentare

Oh les Macarons

Es duftet nach Mandeln, weißer Schokolade und Karamell. Schon allein der Anblick lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen. Endlich hole ich es nach, von meinem Macaron-Backkurs zu erzählen. Ich habe Macarons lange geschmäht, weil ich dachte, sie schmecken nicht besonders. Für mich sahen sie immer so aus wie eine Art Prinzenrolle, ein Doppelkeks mit cremiger Füllung. Zwar nett, aber ich mir oft zu trocken. Ganz im Gegenteil, sie sind saftig, geschmackvoll, superlecker! Gut, dass ich sie endlich probiert habe. Und dann war meine Naschlust geweckt. Das Problem, Macarons sind sehr teuer und in Deutschland kaum zu bekommen. Selbst backen war nun die Devise. Nur wie,...

Mehr

Von noch mehr Wasser & Shoppingraserei

Gepostet am Jun 20, 2011 in Blog, Cultural dreams, Pictured dreams | Keine Kommentare

Von noch mehr Wasser & Shoppingraserei

13. Juni 2011 Plouigneau Heute ist es wieder sehr verregnet. Eigentlich wollten wir nach Quimper, aber der Weg ist bei Regen nicht schön. Also machen wir uns einen ruhigen Vormittag. Am Nachmittag klart es auf und wir fahren nach Roscoff. Gestern habe ich nur den Hafen gesehen. Ich war zwar auch schon Mal früher hier, aber das ist lange her. Roscoff ist ein schönes kleines Dorf. Wir drehen eine Runde zum Hafen und ich sehe die Île de Batz mal ohne Regen von der Küste aus. Sogar den Phâre sieht man von hier. Gerade ist Flut. Bei Ebbe bringt die Fähre ihre Gäste zum Ende einer langen Brücke, die auf den Meeresgrund hinab reicht, hier ist das Meer nicht tief. Meine Mutter...

Mehr

Eclairs

Gepostet am Mai 5, 2011 in Blog, Pictured dreams, Tasty dreams | 3 Kommentare

Eclairs

Für alle Fans der französischen Patisserie sind Eclairs ein Muss. In Deutschland werden sie auch gerne als Liebesknochen, Hasenpfote oder Kaffeestange bezeichnet (Quelle: Wikipedia). Ich habe gestern zum zweiten Mal welche gebacken, die ich meinen Kollegen als Geburtstagskuchen serviert habe (die Abbildung ist vom ersten Backversuch). Und sie schmecken super! Hier ist mein verwendetes Rezept für Eclairs au chocolat, was ich bei Küchengötter gefunden habe:   Zutaten: 100 g Zucker, 35 g Stärkemehl, 5 Eigelbe, 400 ml Milch, 100 g Schokoladenkuvertüre, 30 g Butter (+ Butter für das Blech), Salz, 90 g Mehl, 3 Eier (Größe M), 1 Spritzbeutel mit großer Lochtülle (10-15...

Mehr